DYNARC Technologies

DYNARC Technologies – Reconfigurable Computing Systems ist ein Konzept bestehend aus Hardware und Software, das die Nutzung der Leistungsfähigkeit modernster rekonfigurierbarer Halbleiterbausteine in gleicher Weise für Softwareentwickler ermöglicht, wie es heute bei Standard-Mikroprozessoren der Fall ist. Hierdurch wird ein neuartiges Rechnersystem geschaffen, das herkömmlichen Computern in der Rechenleistung, der Echtzeitfähigkeit, der Flexibilität sowie im Stromverbrauch überlegen ist. Unternehmensziel ist die Entwicklung und Vermarktung des neuartigen Rechnersystems als universelle Hardware/Software-Plattform, insbesondere für Cyber-Physical Systems (CPS).

Das Gründungsteam erhielt das EXIST-Gründungsstipendium sowie eine Förderung durch das Programm Junge Innovatoren.

Kontakt

www.dynarc.eu