Die Idee macht den ersten Schritt

Sie von der Uni Stuttgart haben eine innovative Geschäftsidee und wollen diese am liebsten im eigenen Unternehmen zum Erfolg bringen? Dann sind Sie bei der TTI GmbH mit ihrem Technologie-Transfer Know-how genau richtig!

Unser Team aus erfahrenen Beratern unterstützt Sie auf Ihrem Weg zum erfolgreichen Entrepreneur. Sie konzentrieren sich auf Ihre Kernkompetenzen, wir kümmern uns um den Rest.

Das gemeinsame Ziel: Nach 1-2 Jahren steht Ihr Unternehmen erfolgreich und sicher auf eigenen Beinen.

Los geht’s!

Wir begleiten Sie von der Idee über die Businessplan-Erstellung bis hin zur Gründung Ihres eigenen Unternehmens. Aber machen wir uns nichts vor: Für all das braucht es Ressourcen, wie z.B. Kapital. Wir informieren Sie deshalb zu unterschiedlichen Fördermöglichkeiten und anderen Geldquellen und helfen beim Antrag.

Heute schon Verkaufen, morgen erst Gründen – geht nicht? Geht doch!

Über den gesamten Prozess der Gründung hinweg bleiben wir Ihr Ansprechpartner. Zusätzlich können Sie unter dem Dach der TTI GmbH dank unseres TGU-Modells sofort unternehmerisch tätig werden. Zusätzlich sichert ihnen der Patenschaftsvertrag die Nutzung von Ressourcen der Universität Stuttgart zu.

Machen Sie sich mit uns auf den Weg zum Erfolg, abgesichert und ganz ohne Risiko! Sie kümmern sich um die Geschäftsidee, wir übernehmen den Rest – wie Buchhaltung, Steuer- und Finanzangelegenheiten, Vertragsprüfung etc. – und entlasten Sie damit.

Fördermittel – denn jedes Start-Up braucht Sprit

Es gibt eine Vielzahl von Förderprogrammen, die Start-Ups schon in der Aufbauphase helfen. Wir begleiten Sie nicht nur bei der Auswahl und Planung der richtigen Fördermittel, sondern unterstützen Sie auch beim Förderantrag maßgeblich, insbesondere für Exist-Gründerstipendium, Exist-Forschungstransfer und Junge Innovatoren. Wir sind die Beantragungsstelle der Uni Stuttgart seit 1998. Während der gesamten Förderphase ist unser Team in allen Belangen für Sie da.

Ihr Weg von Wissenschaft zu Wirtschaft

Wir ermöglichen den Technologietransfer zwischen Universität und Unternehmen. Professoren/innen der Universität Stuttgart können als Leitung eines eigenen Transfer- und Gründungszentrums (TGZ) unter dem Dach der TTI GmbH ihre Industrieaufträge abwickeln. So werden diese zum idealen Bindeglied des Technologie-Transfers zwischen der Universität und der TTI GmbH und somit zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Die Professoren/innen werden außerdem zum Ansprechpartner für Gründungswillige und bringen somit selbst Gründungen hervor.

Das Technologiezentrum als Innovation Hub

Die Büroflächen in unserem Technologiezentrum (TZ) auf dem Campus in Stuttgart Vaihingen ermöglichen den idealen Ausgangspunkt auf dem Weg zur erfolgreichen Gründung. Das TZ ist kostengünstig, gut angebunden und bietet eine Bürogemeinschaft von jungen Gründungen und Firmen sowie die TTI GmbH als Ansprechpartner direkt vor Ort. Gibt es einen besseren Standort für Ihr Start-Up?