Exist – Gründerstipendium-EMBEDDED DRIVE BOARD

EMBEDDED DRIVE BOARD ist ein Entwicklungsdienstleister und Zulieferer von neuartigen hochintegrierten Motorsteuerungen für Positionierantriebe.

Im Gegensatz zu konventionellen geregelten Positionierantrieben wie klassischen Servomotoren integrieret Embedded Drive Board die gesamte Sensorik, Leistungselektronik und Steuerung auf nur einer Platine ohne externe Lagegeber. Diese Lösung ersetzt kostenträchtige Sensorik wie dezidierte Lagegeber und Produktionsschritte wie die Kalibrierung und Ausrichtung des Lagegebers.

EMBEDDED DRIVE BOARD liefert bzw. lizenziert auf Wunsch vollständig ausentwickelte Motorelektronik oder lizensiert alternativ die Sensor-Funktionalität für neuartige Positionierantriebe in Form von C/C++ Bibliotheken und zugehöriger Schaltungstechnik.

EMBEDDED DRIVE BOARD richtet sich als Entwicklungspartner an etablierte Hersteller von elektrischen Kleinantrieben und Synchronmotoren, um gemeinsam aus bestehenden Maschinen mit geringen Anpassungen neuartige und kostengerechte Positionierantriebe zu entwickeln.

Die Motorhersteller als Kunden von EMBEDDED DRIVE BOARD profitieren von technisch neuartigen Sensorkonzepten, die bestehende Synchronmotoren oder BLDCs zu lagegeregelten Positionierantrieben vergleichbar etablierter Servomotoren werden lassen, nahezu ohne Mehrkosten im Vergleich klassischen nicht positionierfähigen Motorsteuerungen oder BDLC-Elektronik.

Das Gründungsvorhaben wird von Prof. Dr.-Ing. Nejila Parspour Direktorin des Institut für Elektrische Energiewandlung und Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Michael Weyrich, Institutsleiter Automatisierungstechnik und Softwaresysteme der Universität Stuttgart unterstützt und durch ein EXIST-Gründerstipendium gefördert.

Kontaktdaten:
Dipl.-Ing Jörg Heinrich

heinrich@iew.uni-stuttgart.de
0711 685 – 67823