e-buddy – Smart Mobility – ein intelligenter Rollator

Die Gründung aus dem Institut für Automatisierungs- und Softwaretechnik präsentiert die Entwicklung einer individuell anpassbaren Gehhilfe zur Verbesserung der Mobilität durch Einsatz von Elektromotoren sowie intelligenter Sensorik. Wesentliche Merkmale des Vorhabens sind die Unterstützung beim Gehen und beim Transport durch adaptive Regelung aufgrund Bodenbeschaffenheit und Bedienerwunsch. Folgende Parameter sind hierbei wichtig:

  • Individuell einstellbare und parametrierbare Unterstützung beim Gehen
  • Automatisierte elektrische Bremse (verhindert ungewollte Bewegung und Stütze bei Bergabfahrt)
  • Auswertung der Daten (zurückgelegte Strecke, Geschwindigkeiten, Kräfte) mithilfe einfacher Schnittstellen (z.B. via USB)
  • Intelligenter Griff zur Erfassung des Bedienerwunsches
  • Schnittstelle zu Tablet-Geräten und Entwicklung einer speziellen Rollator-App (Auswertung und Aufbereitung der Bewegungsdaten und Parametrierung über Tablet-PC möglich)

Das Unternehmen wurde unterstützt durch das EXIST-Gründerstipendium.

Kontakt

Dipl.-Ing. Daniel Reiser
M.Sc. Sascha Katzmanncand.

autip. Max Keßler

info@my-ebuddy.com
www.my-ebuddy.com