UX Challenge

In 200SMEChallenge verfolgt die Steinbeis 2i GmbH gemeinsam mit ihren Projektpartnern aus Italien, Dänemark, Finnland, Litauen und Estland das Ziel, sieben Innovationsagenturen in Europa die Möglichkeit zu geben, Unterstützung für KMU auf der Grundlage von Innovationspreisen anzubieten. Dies wird erreicht, indem ein validiertes Innovation Challenge-Format zur Verfügung gestellt wird, das designorientierte benutzerzentrierte Open Innovation in KMU unterstützt.

Die UX Challenge ist ein zweitägiges Event im Hackathon-Format, das den Nutzen solcher Innovation Challenge Formate für KMU untersucht und in sieben EU-Staaten testet. Studententeams werden im Hackathon aufgefordert, in einem zweitägigen Design Sprint Challenges zu lösen, die von Firmen aus der Region gestellt werden.

Die deutsche Ausgabe der UX Challenge findet vom 10.-12. März 2021 in virtuellem Format statt.

Acht Teams aus Studierenden verschiedener Fachrichtungen werden während dieser zwei Tage acht Challenges im UX-Bereich bearbeiten. Alle Teams werden am Ende des Events ihre Ergebnisse im Plenum vorstellen. Eine Expertenjury wählt das Team mit dem besten Pitch aus.Es gibt derzeit noch Restplätze! Die Anmeldung für Studierende