Neues EXIST-Gründerstipendium – LightPulse LASER PRECISION

Das Gründungsvorhaben LightPulse LASER PRECISION von Dr. Christian Freitag und Daniel Förster wurde zu Beginn 2019 mit einem EXIST-Gründerstipendium bedacht. Die beiden Gründer haben sich zum Ziel gesetzt hat, einen entscheidenden Beitrag zum erfolgreichen Transfer der Technologie der Ultrakurzpuls-Lasermaterialbearbeitung in die industrielle Anwendung zu leisten. Hierfür bietet LightPulse LASER PRECISION eine Kombination aus Auftragsfertigung mit Ultrakurzpuls-Lasern und einer komplementären Technologieberatung. Im Rahmen der Auftragsfertigung werden an die Anforderungen der Kunden angepasste Prozesse entwickelt und anschließend im Auftrag Einzelstücke gefertigt sowie die Serienfertigung übernommen. Im Rahmen der Technologieberatung unterstützt LightPulse LASER PRECISION seine Kunden in der Auslegung von Systemen sowie bei der Prozessentwicklung direkt vor Ort. Weiterführende Informationen zu LightPulse LASER PRECISION und der Technologie der Materialbearbeitung mit Ultrakurzpuls-Lasern sind auf www.light-pulse.de zu finden.

Das Gründungsvorhaben ist eine Ausgründung aus dem Institut für Strahlwerkzeuge IFSW (www.ifsw.uni-stuttgart.de)