Junge Innovatoren

Junge Innovatoren

Die Zielgruppe

  • wissenschaftliche Mitarbeiter/-innen, die ihre Tätigkeit an der Hochschule nicht länger als ein Jahr unterbrochen haben
  • Bewerber/-innen, die promovieren, frühestens ab Abgabe der Dissertation
  • Bewerber/-innen, die eine vorgelagerte Bundesförderung (z.B. EXIST-Förderung) erhalten haben

erhält unter den Voraussetzungen

  • innovatives Produkt oder Verfahren
  • Vorlage eines detaillierten Unternehmenskonzeptes (Businessplan)
  • Betreuung durch eine/n Hochschullehrer/-in

eine Förderung für

  • Sicherung Lebensunterhalt für die Dauer von i.d.R. 2 Jahren (bei erfolgreicher Zwischenbegutachtung) Vergütung von 1/2 E 12 bis 1/2 E 13
  • kostenlose Nutzung Räumlichkeiten bzw. technische Infrastruktur der Hochschule
  • Vermittlung betriebswirtschaftlicher Kenntnisse durch Gruppen-/Einzelcoaching