[Sollte diese eMail nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.]
gründungs-newsletter 2/2009
 

das ist neu!

Mit dem gründungs-newsletter wollen wir Sie regelmäßig über die Aktivitäten der TTI und der Uni Stuttgart zum Thema “Gründen an der Uni” informieren.

Gründer und Gründerinnen sollen wertvolle Anregungen für den Gründungsprozess erhalten. Hier sind .. [mehr lesen]

gut gegründet

Im Rahmen der TTI-Veranstaltungsreihe “gut gegründet” vom 17.-26. November 2009 zeigen Experten worauf es ankommt bei der Gründung.

Die Gründungsbeauftragten sind wichtige Ansprechpartner für Studierende und Multiplikatoren für die TTI. Sie … [mehr lesen]

termine + tipps

Fr. 13. November 2009: Auftaktveranstaltung Global Entrepreneurship Week

Do. 17. – Fr. 18. Dezember 2009 EXIST-priME-Cup “Campus Cup”

Do. 28. Januar 2010 Existenzgründungstag [mehr lesen]

preise + personen

Prof. Dr.-Ing. Bernd Bertsche ist Top-Experte beim Deutschen Gründerpreis

Die Preisträger von “Test your Ideas”: auf den ersten Plätzen Teams der Uni Stuttgart

Neuer Gründungsbeauftrager Fakultät 9: Prof. Dr. Hentschel [mehr lesen]

portraits: gründer, gründerinnen, teams

Hier finden Sie in den kommenden newsletters interessante Gründungsportraits. Wenn Sie aus der Uni Stuttgart heraus gegründet haben oder von der TTI beraten wurden, dann informieren Sie uns. Gern können Sie sich hier präsentieren. [mehr lesen]


das ist neu!

Mit dem gründungs-newsletter wollen wir Sie regelmäßig über die Aktivitäten der  TTI und der Uni Stuttgart zum Thema “Gründen an der Uni” informieren.

Gründer und Gründerinnen sollen wertvolle Anregungen für den Gründungsprozess erhalten. Hier sind “termine + tipps” hilfreiche Informationen.

Gründungsinteressierte sollen motiviert werden ihre Gründungsidee weiterzudenken und zu realisieren. Hier sind “portraits” motivierende Beispiele für erfolgreiche Gründungen.

Alle Akteure im Bereich Existenzgründung sollen wichtige Informationen über das Engagement von TTI und Uni Stuttgart zum “Gründen an der Uni” erhalten. Damit wollen wir das Netzwerk und den Austausch fördern mit dem Ziel innovative Gründungen zu initiieren und die Kultur der unternehmerischen Selbstständigkeit zu stärken.

Sie haben Vorschläge, Anregungen, Tipps? Informieren Sie uns was für Sie wichtige Themen im gründungs-newsletter sein können: mail an TTI.


gut gegründet

Im Rahmen der TTI-Veranstaltungsreihe “gut gegründet” vom 17.-26. November 2009 zeigen Experten worauf es ankommt bei der Gründung.

Dienstag, 17. November 2009: Finanzen + Förderprogramme

Mittwoch, 18. November 2009: Verhandeln + Verkaufen

Dienstag, 24. November 2009: Schützen + Sichern

Donnerstag, 26. November 2009: Freie Berufe

Jeweils von 16 – 20 Uhr. Alle Veranstaltungen finden im Technologiezentrum der Uni Stuttgart statt. Eine Kinderbetreuung wird angeboten. Hier können Sie sich direkt anmelden. Und hier finden Sie alle Detailinformationen.

_______

Die Gründungsbeauftragten sind wichtige Ansprechpartner für Studierende und Multiplikatoren für die TTI. Sie unterstützen die TTI bei der Ansprache der Studierenden. Sie ermöglichen Kurzpräsentationen in Vorlesungen, Informationsgespräche mit wissenschaftlichen Mitarbeitern/-innen und bereiten so Erstgespräche mit Gründungsinteressierten vor.

Zudem liefern sie Impulse für neue Möglichkeiten das “Gründen an der Uni” zu fördern. Insbesondere für ein fundiertes fachliches Feedback sind sie erster Ansprechpartner für Studierende.

In jeder Fakultät ist ein Gründungsbeauftragter aktiv. Hier finden Sie die Kontaktdaten der Gründungsbeauftragten.


termine + tipps

Fr.   13. November 2009, 9.00 – 17.00 Uhr: Auftaktveranstaltung Global Entrepreneurship Week im Haus der Wirtschaft, Stuttgart

Der Start zur “Aktionswoche für jungen Unternehmergeist” findet in Stuttgart statt. Im Rahmen des “Walk of Entrepreneurship” präsentieren sich Gründungs-Netzwerkpartner mit ihren Angeboten. Eine Vielzahl von Veranstaltungen zeigt neue Projekte und neue Fördermöglichkeiten für Gründer und Gründerinnen. Die Ringvorlesung “Existenzgründung für Akademiker und Nicht-Akademiker” thematisiert wichtige Fragen für junge Unternehmer/-innen. Zudem findet gleichzeitig der 4. Jahreskongress “Schule und Selbstständigkeit” statt. Hier die Detailinformationen zu den Veranstaltungen.

_______

Do.  17. – Fr. 18. Dezember 2009 EXIST-priME-Cup “Campus Cup”

Mitmachen beim Management- und Entrepreneurship-Wettbewerb! Am 30. November ist Anmeldeschluss. Studierende aller Fachrichtungen können in Wunschteams oder als Einzelpersonen an dem kostenlosen Wettbewerb teilnehmen. Verbessern Sie Ihre Teamfähigkeit, trainieren Sie Präsentationstechniken, lernen Sie betriebswirtschaftliche Zusammenhänge verstehen und verbessern Sie Ihr Know-how rund um die Existenzgründung.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie unter www.primecup.de

_______

Do.  28. Januar 2010 Existenzgründungstag

Ist es Ihr Traum Ihr eigener Chef zu werden? Dann melden Sie sich zum Existenzgründungstag der Universität Stuttgart an. An einem Tag arbeiten Sie im Team an einer Gründungsidee und präsentieren diese der Jury. Experten geben Tipps. Professoren coachen die Teams. Einen attraktiver Preis gibt es für das Sieger-Team zu gewinnen.

Die Veranstaltung findet in dem angenehmen Ambiente des Schulungszentrums der Telekom auf dem Campus Vaihingen statt. Weitere Infos und die Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.


preise + personen

Prof. Dr.-Ing. Bernd Bertsche (Leiter Institut für Maschinenelemente und TTI-Geschäftsführer) ist Top-Experte beim Deutschen Gründerpreis und 2010 erneut mit der Nominierung von Kandidaten in den verschiedenen Kategorien betraut worden.

Seit mehreren Jahren ist Prof. Bertsche im Experten-Netzwerk aktiv. Die Fachleute aus allen Regionen Deutschlands bilden ein exklusives Netzwerk, das Jahr für Jahr mit für die hohe Qualität der zum Deutschen Gründerpreis vorgeschlagenen Unternehmen sorgt. Die Auszeichung würdigt die besonders große Zahl der Vorschläge erfolgversprechender Unternehmen von Prof. Bertsche für den Deutschen Gründerpreis.

_______

Die ersten drei Preisträger beim Ideen- und Gründerwettbewerb “Test your Ideas” der Universität Hohenheim und der Universität Stuttgart kommen alle von der Universität Stuttgart. Die innovativen Geschäftsideen kamen bei der Jury gut an und wurden mit Geldpreisen ausgezeichnet. Mehr …

_______

Neuer Gründungsbeauftragter der Fakultät 9 ist Prof. Dr. Klaus Hentschel. Für Studierende ist er direkter Ansprechpartner. Seine Kontaktdaten finden sich hier.


portraits: gründer, gründerinnen, teams

Hier finden Sie in den kommenden newsletters interessante Gründungsportraits. Wenn Sie aus der Uni Stuttgart heraus gegründet haben oder von der TTI beraten wurden, dann informieren Sie uns. Gern können Sie sich hier präsentieren.


© TTI GmbH | Nobelstraße 15 | 70569 Stuttgart www.tti-stuttgart.de | Newsletter abbestellen