BMBF fördert für KMU und Startups Testumgebungen

Das BMBF ermöglicht KMU mit der Bekanntmachung „Industrie 4.0 Testumgebungen – Mobilisierung von KMU für Industrie 4.0“, ihre konkreten Ideen für eine Digitalisierungslösung in diesen Testumgebungen zu erproben.

Bei der Testumgebung handelt es sich um ein Forschungsinstitut, das frei durch das KMU gewählt werden kann.  Im Rahmen der letzten Förderrunden hat sich gezeigt, dass diese Maßnahme insbesondere für Start-ups sehr interessant ist. Wichtige Bedingung ist, dass das Unternehmen bereits gegründet ist. Zudem sollten keine Kapitalbeteiligungen >25% von Großunternehmen vorhanden sein.

Das Institut für Industrielle Fertigung und Fabrikbetrieb IFF der Universität Stuttgart arbeitet als nationale Kontakt- und Koordinierungsstelle und unterstützt Unternehmen bei der Antragserstellung.

David Görzig
Nationale Kontakt-und Koordinierungsstelle
„ 4.0-Testumgebungen für KMU -I4KMU“
Nobelstr. 12
D-70569 Stuttgart
Tel. +49 711 970-1995
david.goerzig@iff.uni-stuttgart.de